Raffinerie

From Space Engineers Wiki
Jump to: navigation, search


Bemerkung
Diese Seite beinhaltet Informationen einer älteren Version und ist nicht aktuell. Editoren werden gebeten diese Seite zu aktualisieren. Bitte die Englische Seite als Referenz verwenden.
Refinery Icon.png
Large Ship Icon.png
Großes Schiff / Station
Raffinerie
 
Komponente
Benötigt

 

 
 
10
 
 
Masse:
24864
 
Stabilität:
122340
 
Bauzeit (Sekunden):
70
 
Stromverbrauch im Betrieb:
0.56
 
Stromverbrauch im Standby:
0.001

Eine Raffinerie ist eine industrielle Anlage zur Verarbeitung von Rohstoffen.

- Wiktionary -

Funktion

Die Raffinerie fertigt aus geförderten Erzen pure raffinierte Rohstoffe, welche in einem Assembler weiterverarbeitet werden können, um Komponenten herzustellen.

Dazu muss die Raffinerie mit Erzen, welche mit einem Bohrer oder einem Handbohrer aus einem Asteroiden gefördert wurden, in das Inventar der Raffinerie gelegt werden. Sie veredelt die Erze solange, bis der Speicher der Raffinerie voll ist oder keine Erze mehr vorhanden sind.

Kompatibilität mit anderen Spielobjekten

Sollte die Raffinerie über ein Förderband-System mit Frachtcontainern oder Collectoren verbunden sein, befüllt sich die Raffinerie nach und nach von selber mit darin befindlichen Erzen und veredelt diese automatisch.

Ist ein Assembler an der Raffinerie angeschlossen, entnimmt dieser der Raffinerie automatisch benötigte Rohstoffe.

Steuerung

Im "Kontrollfeld"-Reiter des Terminals kann die Raffinerie de-/aktiviert und ihr ein Name zugeteilt werden. Darüber hinaus ist es hier auch möglich, die Raffinerie vom Förderband-System zu trennen, wodurch sie nicht mehr automatisch befüllt/entleert werden kann. Der Zugriff per Förderband-System ist jedoch weiterhin möglich.

Raffinerie und Welt-Einstellungen

In den Welt-Einstellungen ist es möglich, die Raffinationsdauer der Raffiniere zu senken. Dadurch erhält man schneller die gewünschten Rohstoffe. Allerdings wirkt sich dies nicht auf die Effizienz der Raffinerie aus.

Verhältnis und Raffinationsdauer

Beim veredeln von Erzen werden Fremdkörper entfernt. Dadurch verliert das Erz natürlich an Masse, sodass am ende weniger Rohstoffe rauskommen, wie Erze reingingen.

Folgende Tabelle zeigt auf, wie lange es dauert, 1kg eines Erzes bei Welt-Einstellung: "Realistisch" zu raffinieren und welches Verhältnis die einzelnen Erze haben:

Erz produzierter Rohstoff Verhältnis in kg Zeit pro kg
Stein Kies 1000 : 900 0.1s
Eisenerz Eisenbarren 1000 : 700 0.05s
Nickelerz Nickelbarren 1000 : 400 4s
Kobalterz Kobaltbarren 1000 : 300 4s
Magnesiumerz Magnesiumpulver 1000 : 7 1s
Siliziumerz Siliziumscheiben 1000 : 700 4s
Silbererz Silberbarren 1000 : 100 1s
Golderz Goldbarren 1000: 10 0.4s
Platinerz Platinbarren 1000 : 5 4s
Uranerz Uranbrennstäbe 1000 : 7 4s